Die Meister des Jahres 2007

Textcollage

Sophie Kind
Selbstporträt

Sophies Selbstporträt ist eine Vorübung für den Abschlussbeleg in der Klasse 10l zum thema Porträt. Hier wird mit gedruckter und geschriebener Schrift experimentiert. Buchstaben, Silben, Worte und Sätze aus Zeitungsartikeln sind die Gestaltungsmittel. Mit ihnen und mit Farbe, Schriftform und -größe wird ein persönlicher Ausdruck erzielt.
(Grafik)

Ich und ich

Jasmin Schneider
Selbstporträt

In Jasmins Reizbildcollage, eine Vorübung für den Abschlussbeleg in der Klasse 10l, wird ein Fotoausschnitt weitergezeichnet, hier als Übung in realistischer Form - eine weitere Möglichkeit mit Collagetechniken zu arbeiten.
(Grafik)

Impressionen

Vivien Flug
Nachtblick

Vivien, aus der 10a, hatte in diesem Jahr eine Einzelausstellung in der Galerie. Sie zeigte Malerei, die sie in ihrer Freizeit gestaltet. Ihre Motive entspringen meistens der Fantasie.
(Malerei)

Bilder aus Kairo

Landschaft

Das High-Light in diesem Jahr war die Gastausstellung ägyptischer Schülerinnen, die hier arbeiten aus dem Kunstunterricht verschiedener Jahrgangsstufen und unterschiedliche Themen zeigten. Die Deutsche Schule der Borromäerinnen ist eine Begegnungsschule für Mädchen, in der abendländische europäische und orientalische ägyptische Kultur, christliche und moslemische Religion zusammentreffen. Die Schülerinnen werden von dem Seelower Kunstlehrer Herrn von Campenhausen unterrichtet, der z.Z. im Auslandsschuldienst in Kairo tätig ist. (Deutsche Schule der Borromäerinnen Kairo)
(Malerei)

Mythische Gedankenbilder

Annemarie Schneider
Oderbruch

Das Thema des Abschlussbildes im Grundkurses 11 hieß "Geschichte und Material in der Landschaftmalerei". Anregungen erhielten sie insbesondere von den "Brandenburg"-Bildern des Künstlers Anselm Kiefer. Ihre Motive sollten ebenfalls die Geschichte ihrer näheren Heimat wiederspiegeln, ohne jedoch "Historienmalerei zu sein. Sie entwickelten Konzepte, in denen verschiedene Aussageabsichten durch Motivik, Farbwahl, Farbauftrag, dem Einsatz von Materialien und andere Gestaltungsmittel unterstützt werden.
(Malerei)

Fünf Jahrzehnte Kultur in der Region - gestern - heute - morgen

Marina Roschkow
Ersttagsbrie

Wieder einmal unterstützten Schüler – vom GK 11 – Aktionen des örtlichen Philatelistenvereins: Sie entwickelten zeichnerisch oder am Computer einen Briefzudruck und einen Sonderstempel anlässlich des 50jährigen Bestehens des Kreiskulturhaus "Erich Weinert" in Seelow.
(Grafikdesign)

"Kommen Sie uns besuchen..."

Anne Bahlke
Einladung

Neben dem Ersttagsbrief widmete sich eine andere Schülergruppe der 11.Klasse der Einladungskarte zur Eröffnung der neuen Cafeteria des Gymnasiums auf den Seelower Höhen. Der Siegerentwurf am PC entstanden, ist rechts zu sehen. (Grafikdesign)